News

Neuigkeiten aus dem Bereich des Möbeldesigns

 
tischler re 331

Herzlichen Glückwunsch zur bestandenen Gesellenprüfung Michel Neuhaus.

Michel Neuhaus hat seine Gesellenprüfung als zweitbester Prüfling bei der Tischlerinnung Recklinghausen abgeschlossen. Wir freuen uns über dieses tolle Ergebnis und wünschen ihm für die Zukunft alles Gute.

 

40 jahre

40 Jahre Tischlerei Bialas

 
____________________________________________________________________________________________
 
TOP - Ausbildungsbetrieb 2017

Wir sind ein TOP-Ausbildungsbetrieb 2017

Mit einer Ausbildung bei der Tischlerei Aloys Bialas setzen angehende Tischler auf eine fundierte Grundlage für ihre berufliche Zukunft: Dies bestätigte jetzt erneut der Fachverband des Tischlerhandwerks Nordrhein-Westfalen durch die Verleihung des Qualitätssiegels „TOP-Ausbildungsbetrieb 2017“ an Michael Bialas.

 
________________________________________________________________________________________
 
Weihnachtszeit
... Zeit, innezuhalten und das vergangene Jahr Revue passieren zu lassen,   
dass mit Höhen und Tiefen sowie vielen schönen Momenten wie im Fluge verging.

Das alte Jahr ist schon wieder fast vorbei und man fragt sich, wo die Zeit geblieben ist. Häufig bleiben nur wenige Momente, die man richtig genießen kann. Umso wichtiger ist es, das Weihnachtsfest und den Jahreswechsel mit seinen Liebsten zu verbringen. Genau dies wünschen wir Ihnen, verbunden mit Gesundheit, Glück und beruflichem Erfolg für das neue Jahr.

Herzlichen Dank für die vertrauensvolle Zusammenarbeit. Ihre Tischlerei Aloys Bialas


Unser Betrieb ist vom 22.12.2016 bis einschließlich 06.01.2017 geschlossen.
Ab dem 09.01.2017 sind wir wieder wie gewohnt für Sie da

 
____________________________________________________________________________________________
 

NEUE PERSPEKTIVEN

Luftaufnahmen unserer Betriebsstätte,

Vielen Dank an die Firma Luftaufnahmen.nrw
 
____________________________________________________________________________________________
 

Fachtagung Komfort erleben

Eindrucksvolle Präsentation von Licht und Lichtszenarien im Lichtstudio der Firma DULA.
Was bleibt hängen:
Die Füße gehen dahin wo das Auge schon war.
 

TOP Ausbildungsbetrieb

Das 3. Mal in Folge wurde unser Betrieb mit diesem Qualitätssiegel ausgezeichnet.
Wir sind stolz über diese Auszeichnung
 
_____________________________________________________________________________________________
 
 
 
Das Jahr neigt sich dem Ende zu. Wir möchten dies zum Anlass nehmen, uns für das entgegengebrachte Vertrauen und die angenehme Zusammenarbeit zu bedanken.

Wir wünschen Ihnen zu Weihnachten Stunden der Besinnung, zum Jahreswechsel Freude und Optimismus, im neuen Jahr 2016 Glück und Erfolg!

Unser Betrieb ist vom 23.12.2015 bis einschließlich 03.01.2016 geschlossen.

Ab dem 04.01.2015 sind wir wieder wie gewohnt für Sie da.
Mit freundlichen Grüßen
Ihr Tischler
aloys bialas und Team
 

17.10.2015


 

Das Tischlerteam on Tour

 
 
_____________________________________________________________________________________________
 
 

Verstärkung!


Auch im Jahr 2015 wurde unser Betrieb mit dem Siegel "Top Ausbildungsbetrieb 2015" ausgezeichnet.
Für uns bedeutet dies Ansporn und Verpflichtung zugleich.

Seit dem 01. August wird unser Team durch zwei neue Auszubildende unterstützt.
Wir wünschen den beiden "Neuen" viel Erfolg auf ihrem beruflichen Weg.
 
–––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––
 

24. November 2014

Spendenübergabe an die Kinderschutzambulanz in Datteln
 
–––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––
 

15. Oktober 2104

Bei uns können Sie was erleben – am Tag des Tischlers!


Erleben Sie uns live, wenn wir am 25. und 26. Oktober unsere Türen weit für Sie öffnen.


Sie müssen in Ihren vier Wänden viel unterbringen und haben zu wenig Platz? Kein Problem: mit unseren individuellen und maßgeschneiderten Stauraum-Lösungen nutzen Sie Nischen bis in den letzten Winkel aus und sorgen so für optimale Ordnung.


Das sind spannende Themen, die wir Ihnen an unseren Tagen der offenen Tür präsentieren möchten. Auf Sie und Ihre Lieben wartet ein buntes Programm mit Fachinformationen, Vorführungen, Mitmach-Aktionen, kleinen Gaumenfreuden und vielem mehr!


Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 
–––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––
 
 

11.Juni 2014

Wir sind ein TOP-Ausbildungsbetrieb 2014

Mit einer Ausbildung bei der Tischlerei Aloys Bialas setzen angehende Tischler auf eine fundierte Grundlage für ihre berufliche Zukunft: Dies bestätigte jetzt der Fachverband des Tischlerhandwerks Nordrhein-Westfalen durch die Verleihung des Qualitätssiegels „TOP-Ausbildungsbetrieb 2014“ an Michael Bialas.

Das neue Qualitätssiegel ist Teil einer Initiative zur Steigerung der Ausbildungsqualität im Tischlerhandwerk. Zur Qualifizierung musste die Tischlerei Bialas einen umfangreichen Fragebogen beantworten. Der Fachverband des Tischlerhandwerks NRW überprüfte daraufhin, ob das Unternehmen die notwendigen personellen, organisatorischen, maschinellen und betrieblichen Anforderungen erfüllt. Die Kriterien sind vielfältig: So darf zum Beispiel der Anteil der Auszubildenden im Betrieb maximal 50 Prozent betragen. Außerdem sind sowohl der Ausbildungsrahmenplan als auch ein betrieblicher Ausbildungsplan konsequent umzusetzen. Ein weiterer wichtiger Aspekt sind die Unfallverhütungsvorschriften: In diesem Bereich müssen die Betriebsangehörigen jederzeit auf dem neuesten Stand sein.
 
––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––--––––
 

12. Juli 2014

Lesen Sie hier einen Zeitungsartikel über die Firma Aloys Bialas.
 
–––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––
 

Mehr Service und Komfort – Tischlerei Aloys Bialas als generationenfreundlicher Betrieb ausgezeichnet

Von cleveren Küchenschränken mit viel Stauraum über höhenverstellbare Tische oder Betten bis hin zu elektronischen Helfern, mit denen sich Türen wie von Geisterhand öffnen - die Tischlerei Aloys Bialas hebt sich ab mit Wohnungseinrichtungen, die sich auf den Menschen einstellen – und nicht umgekehrt. Diese Leistungen haben jetzt auch bundesweit Anerkennung gefunden:

Das Unternehmen wurde mit dem Markenzeichen "Generationenfreundlicher Betrieb – Service + Komfort" ausgezeichnet.

Das Markenzeichen "Generationenfreundlicher Betrieb" haben das Bundesfamilienministerium und der Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH) neu entwickelt. Sie wollen damit älteren Menschen, die ihre eigene Wohnung oder ihr Haus altersgerecht umbauen wollen, eine Hilfestellung an die Hand geben. „Sie erkennen auf einen Blick, dass der Handwerksbetrieb ein auf Service und Komfort ausgerichtetes Angebot vorhält. Damit schafft das Zeichen Transparenz für Kundinnen und Kunden und erleichtert ihnen den Zugang zu den Dienst- und Beratungsleistungen der Betriebe", erläutert ZDH-Geschäftsführer Karl-Sebastian Schulte.

Voraussetzung ist, dass die Betriebe eine spezielle Schulung durchlaufen und entsprechende Beratungskompetenz nachweisen können. Für die Tischlerei Bialas aus Castrop-Rauxel war dieser Nachweis überhaupt kein Problem. „Wir haben uns das komfortable und barrierefreie Einrichten und Umgestalten von Häusern und Wohnungen schon seit langem zur Aufgabe gemacht“, sagt Tischlermeister Michael Bialas. „Dazu gehen wir sogar über das vorgeschriebene Qualifizierungsverfahren deutlich hinaus.“Als Mitglied der Handwerkskooperation KOMFORT ERLEBEN engagiere sich das Unternehmen nachhaltig für die „bequemere Art des Wohnens“. „Um ein Plus in Sachen Komfort für Jung und Alt bieten zu können, setzen wir in der Gruppe unter anderem auf permanente Weiterbildung und Erfahrungsaustausch“, betont Bialas.

Mit der Vergabe des Markenzeichens sieht sich die Tischlerei Bialas in ihrem Engagement bestärkt.
 „Die meisten Menschen wollen auch im Alter in der vertrauten Wohnumgebung bleiben. Sie brauchen dann eine an ihren Bedürfnissen und Erwartungen ausgerichtete Wohnung und ein gutes Wohnumfeld“, hebt Einrichtungs-Profi Michael Bialas hervor. „Von einer barrierefreien Gestaltung der Wohnung und des Wohnumfeldes können nicht nur ältere Menschen profitieren, sondern alle, zum Beispiel auch Familien mit Kindern."
 
 
zurück nach oben
realisiert von Blickfang Grafikdesign mit editly.